Heilpraxis

Hashimoto

Hashimoto

Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, oder Inhaltsstoffe die bei Hashimoto nicht unbedingt zu empfehlen sind. Das sind zum Beispiel Gluten, Kohl, Soja und Milch – Milchprodukte.

Sehr empfehlenswert ist es dagegen, den Tag mit einem warmen Frühstück zu beginnen. Auch grüne Smoothies mit Obsteinlage sind ein guter Start.

Ebenso sind Nahrungsmittel mit einem hohen Anteil an Antioxidantien z.B. Heidelbeeren, Apfel, sowie Magerfleisch(Rindfleisch), Geflügel und Fisch, aus biologischer Tierhaltung empfehlenswert.

Benutzen Sie hochwertige Öle und Fette zum Beispiel Kokosöl, extra natives Lein – oder Olivenöl.

Helfen Sie Ihrer Schilddrüse mit einer gesunden Lebensführung und angepaßten Ernährung.

Gerne führe ich mit Ihnen ein Vorgespräch, welches bis zu 30 Minuten für Sie kostenfrei und unverbindlich ist.

Dieses Vorgespräch dient allgemein dem persönlichen Kennenlernen und der Beantwortung ihrer Fragen bzgl. der Möglichkeiten Ihres Therapiewunsches.

Sie können mich gerne unter der Telefonnummer +49 (0)1525 36 55 945, oder via Mail
termin[at]neels-heilpraktikerin.de für ein kostenloses Vorgespräch (30 min) / oder einen Termin kontaktieren.